Digitalisierung im Mittelstand - Leitfaden Industrie 4.0

Wie digital ist Ihr Unternehmen?

Ermitteln Sie den Reifegrad Ihres Unternehmens im Hinblick auf die Industrie 4.0. Neben dem Selbstcheck erhalten Sie Anregungen, Ideen und Empfehlungen zur Digitalisierung.

Im Gespräch zum Thema Industrie 4.0

Daniel Pfeifer, Doppelmayr Seilbahnen GmbH

Daniel Pfeifer zu Chancen und Risiken der Industrie 4.0

Wo Chancen sind, gibt es auch Risiken. Wie beurteilen Sie Chancen und Risiken mit Blick auf die Industrie 4.0?

Leider erschließen sich die Chancen nicht so einfach wie die Risiken. Hinsichtlich der Chancen muss man genau hinschauen, wo sich Produktivitätsverbesserungen, effektiverer Einsatz von Ressourcen und Kostenreduktionen absehbar realisieren lassen. Hier sehe ich wieder die konsequente und teilweise radikale Digitalisierung ganzer Prozesse als größten Hebel. Dabei müssen wir als Maschinenbauunternehmen lernen, dass Speichergröße, Prozessorleistung und Konnektivität eine Dimension erreicht haben, die ungeahnte Möglichkeiten eröffnen und damit eine andere Denkweise erfordern. Bezüglich der Risiken tun wir uns in der Einschätzung leichter, wir sind es gewohnt in möglichen Ausfällen und resultierenden Auswirkungen zu denken.

 

 

Relevante Veranstaltungen

IHK hub: Additive Fertigung im Betrieb - der 3D-Druck

Lernen Sie Potenziale von kompakten Fertigungssystemen (3D-Drucker, Lasercutter) zur schnellen Erstellung von Sonder- und Ersatzteilen kennen und loten Sie aus, welche Potenziale können die Systeme für Ihren eigenen Betrieb bieten und welche Investitionen sind hierfür notwendig.
Im Workshop des vierten Blocks des IHK hubs erhalten Sie einen Überblick über das Thema Industrie 4.0. Additive Fertigungsverfahren werden näher beleuchtet, die Vor- und Nachteile dargestellt und Beispiele für Produkte aufgezeigt. Wir freuen uns auf Ihre Kommen!

Datum: 20. September 2017
Uhrzeit: 09:00 - 11:00 Uhr
Ort: IHK für Rheinhessen // Mainz